Die Kubatur – Definition – und wie werden Kubaturen berechnet

Was ist eine Kubatur?

Die Kubatur ist im Bauwesen der geometrisch ermessbare Raum eines Gebäudes, unabhängig der Form und der verarbeiteten Materialien.

Dies ist wichtig für die Energiekosten, je größer das Volumen eines Raumes ist, desto mehr Energie wird benötigt z.B. für das Heizen. Beim Kauf einer Immobilie, vor allem Neubauten, kann so schon im Vorfeld eine Schätzung der Strom- und Heizkosten veranschlagt werden.

Die Berechnung von Kubaturen

Haus - Die Kubatur berechnen
Haus – Die Kubatur berechnen

Die Berechnung einer Kubatur bei einem durchschnittlichen Wohnhaus ist relativ einfach. Vom Prinzip wird nur der umbaute Raum berechnet.

Haus - Die komplexe Kubatur berechnen - Geometrie von Zylinder, Rechteck und Quadrat.
Haus – Die komplexe Kubatur berechnen

Komplizierter wird es wenn Anbauten, Ausbauten oder das Haus in einem außergewöhnlichen Design gebaut wurden. Hier muss manchmal jeder Raum einzeln berechnet werden. Damit dies bewerkstelligt werden kann, ist es nötig die Geometrie von Zylindern, Rechtecken, Quadraten und anderen Berechnungsmethoden zu nutzen.

Rechner im Internet finden

Hier finden Sie einen Online Rechner zur Kubaturberechnung von Haus bzw. Immobilie. Des Weiteren für komplexere Körperberechnungen, empfehlen wir diese Seite zur Berechnung von Flächen, Kegel, Kugeln, Quaderberechnung, für Würfel und Zylinder.

Autor: Thomas Weiser